DLP News-Center

31.08.2010

Texas Instruments DLP liefert neuen DLP Cinema 4K-Chip für gröβte Kino-Leinwände

München, 31. August 2010 — Texas Instruments DLP hat damit begonnen seine erweiterten DLP Cinema 4K-Chips an seine Lizenznehmern wie Barco, Christie Digital Systems und NEC auszuliefern. Der neue DLP Cinema 4K-Chip ist als einziger nach dem DCI-Standard der US-Filmindustrie zertifiziert und soll im ersten Quartal 2011 bei den führenden Herstellern für Kinoprojektoren installiert werden. Christie Digital Systems hat bereits angekündigt die neue Generation seiner Kinoprojektoren mit dem DLP Cinema 4K Chip an der IBC2010 in Amsterdam vom 10. Bis 14. September zu präsentieren. DLP gibt seinen Lizenzpartnern mit dem neuen DLP Cinema 4K einen widerstandsfähigen Chipsatz an die Hand, der die größte Vielfalt an sicheren Bildauflösungsoptionen für jede Bildschirmgröβe sichert.

„Ohne Rücksicht auf die Bildauflösungsoption oder Bildschirmgröβe können Aussteller auf DLP Cinema preisgekrönte Technik zählen, um jederzeit für alle Pixel das benötigte Licht bereitzustellen,“ so Dave Duncan, Business Manager DLP Cinema Products bei Texas Instruments. „Dank des neuen DLP Cinema 4K-Chip können zukünftige Projektoren Kinoleinwände mit einem Durchmesser von bis zu 30,5 Meter und 3D-Leinwände bis zu 23 Meter erhellen, was eine Herausforderung für konkurrierende Technologien darstellt“, fügt Dave Duncan hinzu. „Mit diesem neuen Chipsatz beweisen wir erneut, dass wir unseren Partnern die neueste und leistungsfähigste Chip-Generation an die Hand geben, um Kinorojektoren anzubieten, die den Kinobesuchern die brilliantesten Filmmomente garantieren.“

DLP Cinema führend bei den Hollywood-Filmen
Unterstützt von Hollywood-Regisseuren, Produzenten und Studios, ist DLP Cinema führend in der Umstellung der Filmindustrie von Film auf digitale Projektoren-Technologie sowie der Darstellung von 3D-Inhalten mittels einer einzigen Projektoren-Lösung. Anerkannt für die unglaubliche Bildqualität und Helligkeit, präzise DCI-konforme Farben und überragende Kontrastverhältnisse, reduziert DLP im Gegensatz zu anderen Technologien Übersprechen und andere Probleme in erheblichen Maße. Die DLP Cinema-Projektionstechnologie wird weltweit bei über 19.000 Kinoleinwänden genutzt von denen mehr als 10.000 3D-fähig sind. Seit ihrer Einführung im letzten Jahr gibt es bereits weltweit 117 Standorte mit digitalen IMAX®-Projektionssysteme, die mit der DLP-Cinema-Technologie laufen. Alle DLP-Kinoprojektoren, ungeachtet ihrer Bildauflösung, besitzen die führenden Eigenschaften für die DLP Cinema Produkte bekannt sind, einschlieβlich prezisen DCI-konformen Farben, besseren Kontrast-Verhältnissen (gröβer als 2500:1) und dem für die Beleuchtung der gröβten Säle benötigten Licht-Output.

Über Texas Instruments DLP Products
Die DLP Displaytechnologie von Texas Instruments ermöglicht kristallklare Darstellung bis in kleinste Detail mit lebhaften Farben, hohem Kontrastreichtum und hervorragender Helligkeit. Die Projektoren eignen sich für den Einsatz im Unternehmen, zu Hause, auf Messen, im Digitalen Kino (DLP Cinema®) und auf großformatigen HDTV-Geräten. Viele Produkte der weltweiten führenden Hersteller von Projektions- und Displaytechnik basieren auf DLP-Technologie. DLP ist die einzige Imaging-Technologie, die im Digitalkino beheimatet ist und dort mit dem Einsatz der DLP-Technologie in über 11.000 Filmsälen weltweit den Industriestandard setzt. Das Herzstück jedes DLP-Chips sind bis zu 2,2 Millionen mikroskopisch kleiner Spiegel, die extrem schnell umschalten und so ein hochauflösendes, äußerst zuverlässiges und farbtreues Bild erzeugen. Die DLP Chiparchitektur und der inhärente Geschwindigkeitsvorteil bieten gestochen scharfe Bilder und eine hervorragende Wiedergabe von Videos mit schnellen Bildern. Seit Anfang 1996 wurden über 20 Millionen DLP Subsysteme ausgeliefert. DLP and DLP Cinema sind eingetragene Markenzeichen von Texas Instruments.

Über Texas Instruments:
Texas Instruments (NYSE: TXN) unterstützt seine Kunden bei der Problemlösung und Entwicklung neuer Elektronik, um die Welt intelligenter, sicherer, grüner und schöner zu machen. TI ist ein Unternehmen von Global Semiconductor und bietet Innovation durch Herstellung, Design und Vertrieb in über 25 Ländern. Weitere Informationen finden Sie unter: www.ti.com.

Pressekontakt:

Mandy Kuhl / Susanne Häckel
Waggener Edstrom Worldwide
Tel.: +49 89 62 81 75-20 / -23
mkuhl@waggeneredstrom.com /
susanneh@waggeneredstrom.com

Unternehmenskontakt:
Christian Thevot
Texas Instruments
DLP® Products – EMEA
c-thevot@ti.com

DLP Videos

You may need to enable javascript and install a new flash player.

DLP Pico-Projektoren

Ultramobil.
Ultracool.

Projektion im handlichen Format.