Filterfreie DLP-Projektoren

In Schulen, Konferenzzimmern, Vortragssälen und in Ihrem Haus lässt sich Staub nicht vermeiden. Dies kann bei LCD-Projektoren Probleme schaffen. Die meisten LCD-Projektoren benötigen Filter, um Eindringen von Staub in den Projektor und vor allem das optische System zu verhindern. Die DLP-Technologie macht Projektoren ohne Filter möglich.

LCD-Projektoren benötigen Filter, die eine Reihe von Problemen verursachen können:

  • Filter können Staub sehr schnell einfangen, wodurch die Projektorleistung beeinträchtigt werden kann.
  • Wird die Filterwartung vernachlässigt, fallen ggf. zusätzliche Betriebskosten an, wie vorzeitiger Lampenwechsel oder Austausch des LCD-Panels.
  • Gefahren für Mitarbeiter bei der Wartung von Deckengeräten
  • Potenziell höhere Gesamtbetriebskosten über die Lebensdauer des Projektors.

Geringere Gesamtbetriebskosten bei DLP-Projektoren

Keine Filter bedeutet mehr gespartes Geld

Vorteile eines filterfreien Aufbaus

Die DLP-Technologie macht Projektoren ohne Filter möglich. Dies spart Ihnen erhebliches Geld und Wartungsarbeiten über die Lebensdauer des Projektors. Ohne Filterreinigung oder Filterwechsel bieten filterfreie DLP-Projektoren geringere Gesamtbetriebskosten.

Das ist nur ein weiterer Grund, warum die Hälfte der weltweit neuen Projektoren auf DLP-Technologie basiert. Damit ergeben sich fast 700 Modelle für jeden Einsatzbereich.

Sparen Sie Zeit und Geld mit filterfreien DLP-Projektoren.

‡ Die meisten DLP-Projektoren sind filterfrei, einige Modelle allerdings nicht

DLP Videos

You may need to enable javascript and install a new flash player.